Betfair Poker Erfahrungen – Mein Testbericht vom Online Pokerraum


Seit mehr als zehn Jahren gibt es Betfair Poker und in dieser Zeit wurde das Angebot des eigentlich als Wettbörse bekannten Unternehmens immer erfolgreicher, deshalb habe auch ich meine Erfahrungen gemacht und möchte über diese [ … ] Seit mehr als zehn Jahren gibt es Betfair Poker und in dieser Zeit wurde das Angebot des eigentlich als Wettbörse bekannten Unternehmens immer erfolgreicher, deshalb habe auch ich meine Erfahrungen gemacht und möchte über diese nun berichten. Die Wettbörse ist offiziell nicht mehr in Deutschland aktiv, Poker kann unter dem Banner von Betfair allerdings weiterhin gespielt werden; natürlich völlig legal und auch mit interessanten Bonusangeboten. Es gibt Turniere, interessante Limits locken und allgemein gibt es ein zufriedenstellendes Angebot, das kann ich schon einmal betonen.
4.7
FREEROLLS
8.2
POKERVARIANTEN
8.6
BONUS
7.2
POKERTURNIERE
4.5
SIT & GOES
8.8
CASH GAMES
Gut: 7.0
Betfair Poker Bonus September 2017
200%-Bonus für neue Spieler in Höhe von bis zu $2.000 und €1.000 Freeroll-Token
  • Spitzensoftware vom Marktführer PlayTech
  • Gameplay erlaubt Notizen und Zugriff auf Statistiken
  • Moderne Poker App vorhanden
  • 12 Millionen US-Dollar Preispool im Monat
  • Riesenauswahl an Turnieren mit hoher Spieleranzahl

Meine Erfahrungen mit dem Poker-Angebot von Betfair

Ich habe positive Erfahrungen bei Betfair Poker gemacht, das möchte ich gleich zu Anfang betonen. Als ich anfing bei diesem Anbieter Poker zu spielen, war ich ein Anfänger, fühlte mich aber sofort gut aufgehoben, weil ich passende Angebote vorfand. Ich konnte auch verschiedene Pokervarianten testen. Zuerst spielte ich mit Spielgeld, dann riskierte ich Mindesteinsätze. Ich fand für mich geeignete Turniere und hatte viel Spaß. Und ein wenig Geld habe ich auch gewonnen. Wenn mir das gelang, wird es auch anderen Spielern gelingen. Die wirklichen Experten finden sogar Turniere vor, über die sie sich für echte Meisterschaften qualifizieren können.


Gibt es Free Rolls bei Betfair?

Ja, es gibt Free Rolls bei Betfair Poker und das sogar an jedem Tag der Woche, wenn mich mein Eindruck nicht täuscht. Bei diesen spielt man gratis und kann dennoch echte Preisgelder gewinnen. Für neue Kunden gibt es sogar Ersteinzahler-Freerolls und bei diesen geht es im jeden Monat bei speziellen Turnieren um einen Anteile an einer Summe, die bis zu 100.000 Euro betragen kann. Nicht ganz so spektakulär klingt es natürlich, wenn man beschreibt, dass das tägliche Angebot für die umsonst spielen wollenden Spieler in diesem Bereich bei 25 Euro liegt, doch diese Summe ist letztlich nur die Basis, um das große Geld zu gewinnen. Auch nicht verschwiegen werden soll die Betfair Poker Promotion einer Free Roll in Höhe von 20.000 Euro für die zuvor aber hohe Einzahlungen getätigt werden müssen.

Welche Pokervarianten werden bei Betfair angeboten?

Poker wird in verschiedenen Varianten gespielt, das dürfte bekannt sein. Bei Betfair handelt es sich um Texas Hold Em, Omaha Poker, Seven Card Stud, Omaha Hi Lo und um Seven Card Stud 8 or Better.

Gibt es Pokerturniere bei Betfair?

Ja, natürlich gehören zum Angebot von Betfair Poker mehrere Pokerräume in denen auch Turniere gespielt werden. Und dies um lohnende Preisgelder! Turniere werden sozusagen in allen Facetten angeboten, also sowohl für Anfänger als auch für Profis. Es kann sich um bis zu 40 Turniere an jedem Tag handeln, einige davon mit garantiert hohen Limits, so dass für jeden interessierten Spieler ein passendes Event zu finden sein dürfte. Für die ganz großen Live Events, die Betfair Poker ebenfalls kennt, werden Qualifikationen gespielt. Manche Betfair-Turniere sind darüber hinaus Qualifikationen für die stets im Sommer ausgetragene große Meisterschaft von WSOP Europe.

Wie ist die Sit and Go Auswahl bei Betfair?

Unter dem Begriff Sit and Go sind kleine Turniere an einem einzelnen Tisch zu verstehen. Jeder Spieler kauft sich für denselben Betrag in das Spiel ein. So etwas wird regelmäßig an jedem Tag bei Betfair Poker angeboten.

Beschreibung der Betfair Cash Games mit ihren Blind Limits von niedrig bis hoch

Cash Games, also Spiele um echtes Geld, gibt es in zahlreichen Varianten bei Betfair Poker. Bei ihnen kann auch an Turnieren teil genommen werden. So genannte Blind Limits, also die Pflichteinsätze, liegen bei Betfair bei mindestens 1 Cent / 2 Cent und höchstens bei 100 $ / 200 $. Etwas problematisch ist, dass die Anzahl der Cash Games sowie ihre Beschreibungen mit dem Bereich der Spielgeld-Spiele auf der Seite vermischt wurde, was etwas unübersichtlich erscheint.

Die Stärken des Anbieters Betfair

Die Stärke von Betfair Poker ist vor allem seine Seriosität. Denn der Name Betfair steht für Vertrauen, auch wenn in einigen europäischen Ländern und leider auch in Deutschland die eigentliche Wettbörse nicht mehr genutzt werden kann. Das hat gesetzliche Gründe, auf Umsätze der Wettbörse wurden zu hohe Steuern erhoben. Positiv am Pokerangebot ist, dass es eine Speed Poker Variante gibt, was nicht bei allen vergleichbaren Anbietern der Fall ist. Darüber hinaus gibt es ein mobiles Angebot mit Apps sowohl für iPhone und iPad als auch für Android-Geräte. Pay Pal ist eine mögliche Option für die Einzahlung, was ein gutes Zeichen ist, denn dieser bekannte Zahlungsdienstleister arbeitet nicht mit allen Glücksspielunternehmen im Bereich Poker zusammen. Die Unternehmen haben hohe Hürden zu überspringen, damit es zu einer Zusammenarbeit kommt. Sind diese übersprungen, ist Seriosität gewährleistet. Für die Kunden ist diese Kooperation vorteilhaft, weil sie kein Risiko bei Einzahlungen birgt und somit eine empfehlenswerte Option ist. Dass es ein großes Angebot an verschiedenen Turnieren bei Betfair Poker gibt, ist natürlich ebenfalls positiv und eine weitere Stärke. Die können sich sowohl Spieler für niedrige Einsätze vergnügen als auch solche, die für hohe Summen spielen möchten.

Die Stärken von Betfair:

  • Großes Angebot
  • viele Turniere
  • Sogar Speedpoker wird angeboten
  • Es gibt jeweils eine App für Geräte von Apple und für Geräte mit einem Betriebssystem von Android
  • Eine mögliche Zahlungsoption ist Paypal

Die Schwächen des Anbieters Betfair

Der größte Nachteil und die größte Schwäche ganz allgemein von Betfair ist eine, für die das Unternehmen nichts kann. Eigentlich handelt es sich ja um eine Wettbörse, die aber aufgrund der seit 2012 in Deutschland bestehenden Gesetze (die seit dieser Zeit die Gerichte beschäftigen) nicht mehr in Deutschland und auch in einigen anderen Ländern aktiv ist. Deshalb glauben auch viele Spieler, das Betfair Poker hierzulande illegal ist, doch das ist nicht der Fall. Dies führt allerdings zu einem Kritikpunkt. Denn auch wenn es sich um einen der größten europäischen Anbieter von Poker handelt, so ist der Pool der Spieler doch vergleichsweise übersichtlich, wenn man an so manch Konkurrenten denkt. Spieler aus den USA sind gar nicht erst zugelassen. Unübersichtlich fällt der Bereich für Spielgeld aus, außerdem ist er zu klein. So können und werden viele interessierte Spieler das Angebot vermutlich gar nicht erst testen.

Die Schwächen von Betfair:

  • Der Pool der Spieler ist vergleichsweise klein
  • Der Bereich für Spielgeld ist zu klein

Mein Erfahrung mit dem Kundenservice von Betfair

Die Antwort auf diese Frage muss in zwei Teilen gegeben werden. Erstklassig war dieser nämlich zu der Zeit, als Betfair in Deutschland so richtig aktiv war, also auch mit seiner Wettbörse. Damals gab es hier auch sehr viele Mitarbeiter im Kundenservice, die natürlich deutsch sprachen. Der Support wird von mir auch heutzutage noch positiv bewertet, denn wenn ich mit ihm zu tun hatte, dann bekam ich auf meine Frage nicht stets sehr schnell eine Antwort, die mir weiterhalf. Und dies geschah auch immer schnell. Doch ich habe schon das Gefühl, dass nicht mehr ganz so viele Mitarbeiter im deutschsprachigen Bereich bei Betfair arbeiten und das ist natürlich nicht ganz so toll. Man kann nämlich auch Pech haben und warten müssen, schätze ich mal.

Meine Erfahrungen mit der App und mobilen Version von Betfair

Eine Poker App gehört heutzutage zu einem mobilen Angebot dazu, das gilt auch für Poker. Manchmal möchte man schließlich auch von unterwegs spielen. Es gibt sie bei Betfair Poker sowohl für Geräte von Apple als auch für Geräte mit einem Betriebssystem von Android. Das gefällt schon einmal. Ich persönlich nutze ein iPhone und ein iPad und was ich dort geboten bekomme, ist erstklassig, denn die zahlreichen Turniere sind natürlich alle verfügbar und auch das sonstige Angebot. Es gibt nichts zu kritisieren. Von Freunden und Familienmitgliedern, die ein Gerät mit Android benutzen, höre ich die gleiche Einschätzung.

Mein Gesamteindruck des Pokerangebots von Betfair

Mein persönlicher Eindruck von Betfair Poker ist so positiv, wie er es früher von Betfair ganz allgemein war. Wenn ich pokern möchte, dann weiß ich wo ich hingehe, nämlich auf die Webseite oder zur App von Betfair. Okay, der Pool der Spieler ist nicht ganz so groß wie bei anderen Anbietern, aber mir persönlich ist Seriosität wichtig. Und ich möchte, dass der Kundenservice gut ist, falls ich Fragen habe. Und vor allem interessiert mich natürlich die Möglichkeit, wie viele Möglichkeiten ich habe, um beim pokern Geld zu gewinnen. Schon deshalb meine ich, das ist kaum ein besseres Angebot gibt als das von Betfair Poker. Ich kann jedem interessierten Pokerspieler nur empfehlen sich hier ein Konto anzulegen.

Pokeranbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
Prozent
200%
Bonuscode
Kein Code nötig
Bonus ohne
Einzahlung
Rating
7.0
SICHERN
Betfair Poker bewertet am mit 7.0 / 10
44785
Besucher haben bereits
einen Bonus verwendet!
TESTSIEGER September 2017
ribon 9.8
  • Große Variation an Pokerspielen
  • 3D-Tische, Webcam Games und Team-Turniere
  • Transparente Sicherheitsstandards auf hohem Niveau
  • Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten inkl. PayPal
BONUS: Willkommensbonus in Höhe von bis zu $400
Newsletter abonnieren!
12757
haben den Bonus
Newsletter abonniert!
Garantiert kein SPAM!
en_GB
en_GB
Copyright 2017 © PokerBonus.Online
All Rights Reserved